Deutsche Meisterschaften: 10km

Nach ganzen vier Trainingseinheiten in Laufschuhen geht es morgen für mich nach Düsseldorf. Dort werde ich vor allem für mein Team von der LG Bamberg kämpfen. Im Rahmen des Kö-Laufs in Düsseldorf werden die Deutschen Straßenlaufmeisterschaften über 10 km ausgetragen.

10 km Rennen in Bamberg. Das ist aber schon vier Jahre her. Mario Wernsdörfer (433) wird morgen wohl deutlich vor mir ins Ziel kommen.

Ich bin zwar erst seit ein paar Tagen wieder am Laufen, aber ich denke ich kann für mein Team auch morgen schon eine 10 km-Zeit in den Ring werfen die ganz ok sein wird. Natürlich habe ich keine Ansprüche auch nur in die Nähe meiner 10km-Bestzeit (30:49 min) zu laufen, aber so ein Start für die Mannschaft legt ja manchmal ganz neue Kräfte frei und macht natürlich doppelt Spaß.
Da die Meisterschaften dieses Jahr das erste Mal im Rahmen eines bekannten Volkslaufs stattfinden, finde ich sollten auch möglichst viele Deutsche Läufer dort an den Start gehen, um diesen Wettkampf einen Erfolg werden zu lassen.

Ich bin mir sicher, auch wir Sportler können dazu beitragen, unsere Sportart bekannter zu machen. Alles den Funktionären zu überlassen klappt nicht. Das hat die Vergangenheit gezeigt. Da aber dieser Meisterschaftsmodus im Rahmen eines Volkslaufs, mit hoffentlich vielen Zuschauern, eine gute Entscheidung war sollten wir diese auch unterstützen.

Morgen 13.30 Uhr geht’s los. Die sechs Läufer der LG Bamberg:

  • Milan Prieske,
  • Mario Wernsdörfer,
  • Torben Heck,
  • Alois Fuchs,
  • Marvin Dierker und ich.

Daumen drücken!

Kategorie Allgemein