Heimreise…

…noch hänge ich am Münchner Flughafen zwischen Rucksäcken und Laufschuhen fest. Rücken und Hintern schmerzen vom Sitzen und ich freue mich auf mein eigenes Bett. Zehn Tage Trainingslager liegen hinter mir.

Trainieren konnte ich leider nicht in dem Umfang, wie ich es mir vor der Abfahrt erwünscht und geplant hatte. Nach langen Wintermonaten mit vielen, vielen Trainingskilometern hat leider genau im Trainingslager mein Körper etwas gestreikt. Sehr ärgerlich, wenn man sich lange auf die Zeit im Warmen freut und dann nicht so laufen kann, wie man eigentlich möchte.

Jetzt hocke ich auf viel Gepäck und recht wenigen Kilometern. Wie viele Kilometer und was genau die letzten Tage noch ablief… morgen hier auf meiner Homepage.

Kategorie Allgemein