Bayerische Cross: Mannschaft-Silber

Ja, der Crosslauf. Nicht meine Lieblingsdisziplin, der Matsch zieht mir jeden Vorwärtsdrang aus den Beinen. Bei den Bayerischen Crossmeisterschaften am vergangenen Samstag hebe ich mich über acht Kilometer gequält. Mit dem Wissen einer guten Mannschaft im Rücken läuft es sich aber dann doch einfacher.

Mit Mario Wernsdörfer und Kevin Karrer hatte ich auf der Strecke gute Begleitung. Wir waren als Titelverteidiger angetreten. Nach acht Kilometern bin ich als Fünfter ins Ziel gekommen. Genau einen Platz nach Mario Wernsdörfer. Kevin Karrer, der dritte Läufer, erkämpfte sich den 25. Platz und machte damit den Silberrang sicher.

Kategorie Allgemein