26 Kilometer in 1:31 Stunden

Beim Fränkischen-Schweiz-Marathon habe ich meine Trainingskilometer 134 bis 160 im Rahmen des Team-Marathons gemacht. Mein Vater ist 16 km und ich dann 26 gelaufen. Ich war überrascht, wie frisch ich noch war und konnte die Strecke in einem 3:30 min/km-Schnitt zurücklegen. Unsere Leistung brachte uns den 2. Platz ein. Für den Marathon haben wir 2:38 Stunden gebraucht.

Diese Woche werde ich die Beine ein wenig ausruhen, um in der nächsten Woche wieder einen Angriff auf die 160 km zu starten. Ich hoffe, dass mir in einigen Wochen die Trainingsumfänge leichter fallen. Dann kann ich auch langsam beginnen schneller zu werden.

Kategorie Allgemein