131-25=106 – mit Video-Tipps

Nachdem ich am gestrigen Abend der Müdigkeit bester Freund gewesen bin und schon befürchtet habe die restliche Woche nicht, wie geplant, trainieren zu können, geht es mir heute deutlich besser.

Durch zwei regenerative Dauerläufe und viel Gymnastik konnte ich mich gut erholen. Besonders meine Beine waren schwer wie Blei, als ich um 6.45 Uhr zur ersten Trainingseinheit aufbrach. Das hat sich aber im Laufe des Tages deutlich verbessert. Die Steigerungen nach meinem 15-Kilometer Dauerlauf könnte ein man als Laie schon fast für „leichtfüßig“ halten – heute bin ich gerne Laie.

Meine Gymnastik-Programm habe ich aus diesen Videos:

Phil Wharton: Fußgymnastik

Phil Wharton: Activ Isolated Flexibility

Training heute:

6.45 Uhr: 8.7k (Tempo nicht nennenswert) Gymnastik und 3x Steigerungen

18.30 Uhr: 15.5k (Tempo weniger nennenswert) und 3x Steigerungen

Kategorie Allgemein